Der Amazonas – Traurige Entwicklungen

 

Der grösste Wald unseres Planeten, so gross wie West-Europa,
der Wasser-reichste Fluss der Erde, 1/5 des Süsswassers unserer Erde,
beheimatet 1/4 aller Lebenden Pflanzen und Tiere,
5 – 10 Millionen Arten,

dieser Schatz wird zerstört …..

    

Das Land mit seinen Bäumen war den Weissen gleichgültig.
Wir fällen keine Bäume, sondern nutzen nur totes Holz.
Aber die Weissen sprengen die Bäume, sogar aus der Erde
und zerhacken sie.
Überall, wo der weisse Mann die Erde berührt hat, – hat sie Wunden.

(Weisheit der WINTU-Indianer)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Der Amazonas – Traurige Entwicklungen

  1. Sternchen schreibt:

    Ja das ist eine Affenschande und ich denke die Natur rächt sich, wenn ich im TV sehe , in der Zeitung lese oder im Radio höre:Bergwerksunglücke, Erdbeben, Vulkanausbrüche,anhaltende Dürren, Erdrutsche, dann denke ich an diese Region und ihre willkürliche Zerstörung!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s